3D Lasertechnologie

Ein echter Diodenlaser unterscheidet sich von anderen Anwendungsverfahren (wie dem Klassiker IPL) durch eine hoch entwickelte Lichtquelle. Diese Quelle nennt man in der verwendeten Fachsprache einfach nur Diode. Eine gute Diode beim Diodenlaser sollte laut Entwicklern leistungskonstant eingesetzt werden können. Das Laserlicht vom Diodenlaser arbeitet auf einer optimierten Wellenlänge (808 NM), deshalb wird gern bei Haarentfernungen darauf zurückgegriffen.



Artikel 1 - 3 von 3

Live
&
Beratung